Einsatz – B BMA – Brandmeldeanlage

Gepostet von am Oktober 18, 2019 in Aktuelles | Keine Kommentare

Einsatz – B BMA – Brandmeldeanlage

Am Freitag, den 18.10.2019 um 14:48 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Eichendorfstraße nach Gerbrunn alarmiert worden.

Umgehend rückten die Einsatzkräfte mit dem MZF, HLF 20/24 und dem TLF 16/25 zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden wir bereits von einem Mitarbeiter der Gemeinde Gerbrunn empfangen. Ausgelöst hat ein Rauchmelder im Obergeschoss des Gebäudes. Nach weiterer Erkundung und Kontrolle des betroffenes Bereiches konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Da sich der Rauchmelder im Bereich einer Stromanlage befunden hat, wurde dieser mit Hilfe der Wärmbildkamera nochmals kontrolliert.

Warum der Rauchmelder ausgelöst hat bleibt unklar, aber vermutlich wurde dies durch einen Blitzeinschlag verursacht.

Die Einsatzstelle wurde dem Hausmeister übergeben und die Feuerwehr Gerbrunn rückte im Feuerwehrgerätehaus ein.

Eingesetzte Kräfte:

  • Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn
  • Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Florian Gerbrunn 11/1 – Mehrzweckfahrzeug
  • Florian Gerbrunn 40/1 – Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/24
  • Florian Gerbrunn 20/1 – Tanklöschfahrzeug 16/25

 

 

Fotos und Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.