Einsatz – Wasserrohrbuch

IMG_1622

Am Samstag, den 03.06.2017 um 15:46 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zu einem Wasserrohrbruch im Gebäude in die Ebene nach Gerbrunn alarmiert worden.

Anschließend rückte die Gerbrunner Wehr mit dem HLF 20/24 und dem GW-L 1 zur Einsatzstelle aus. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter vor Ort, stand eine Küche durch einen Defekt an einem Küchengerät unter Wasser.

Das ausgelaufene Wasser wurde mit Hilfe eines Wassersauger aufgenommen. Um 16:15 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die Einsatzstelle konnte dem Wohnungseigentümer übergeben werden.

Eingesetzte Kräfte:

  • Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn – HLF 20/24, GW/L1

Fotos und Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn


weitere Meldungen: