Einsatz – Verkehrsunfall in Gerbrunn

FFGerbrunn-47

Am Montag den 25.04.2016 um 14.57 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstr. alarmiert.

Im Bereich der Ein- / Ausfahrt an der Sparkasse in der Hauptstr. kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Aus dem einem der beiden Fahrzeuge liefen auf Grund des Aufpralls eine größere Menge Betriebsmittel aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gerbrunn übernahm umgehend die Verkehrsabsicherung und reinigte die Fahrbahn mit Hilfe von Ölbindemittel.

Nach ca. 45 Minuten war die Fahrbahn gereinigt. Die Gerbrunner Wehr rückte daraufhin von der Einsatzstelle ab und ins Feuerwehrgerätehaus ein.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn (MZF, GW-N)
  • Polizei

 

Foto und Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn

 


weitere Meldungen: