Einsatz – Tierrettung

IMG_8511

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn am Sonntag den 31.08.2014 um 19.30 Uhr gerufen worden.

Am neuen Teich „Am Frosch“ in Gerbrunn sind aufgrund der starken Regenfällen ist der Bach „Haslach“ und der Teich „Am Frosch“ über die Ufer getreten. Dabei sind mehrere Graskarpfen aus dem Teich gespült worden und befanden sich anschließend in einer lebensbedrohlichen Lage am Bach.

Die Einsatzkräfte der Gerbrunner Feuerwehr haben mit Hilfe eines Keschers die Graskarpfen gerettet und im Teich wieder eingesetzt. Nach einer Stunde waren alle Fische gerettet und die Feuerwehr Gerbrunn rückte in das Gerätehaus ein.

IMG_8513 IMG_8512

 

Fotos und Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn


weitere Meldungen: