Einsatz – THL Drehleiter – Rettungsdienst

Gepostet von am Januar 14, 2020 in Aktuelles | Keine Kommentare

Einsatz – THL Drehleiter – Rettungsdienst

Am Dienstag, den 14.01.2020 um 10:56 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zusammen mit der Drehleiter der Berufsfeuerwehr Würzburg zu einem Rettungseinsatz in die Eichendorfstr. nach Gerbrunn alarmiert worden.

Umgehend rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gerbrunn mit dem HLF 20/24 zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Einsatzleiter zusammen mit dem Rettungsdienst sich absprechen. Auf Grund einer laufenden Reanimation entschied sich der Notarzt vor Ort, einer Rettung über die Drehleiter.

Nach nur kurz Zeit war die Person gerettet worden und konnte in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Gerbrunn konnte so die Einsatzstelle verlassen und im Feuerwehrgerätehaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

 

  • Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn
  • Berufsfeuerwehr Würzburg
  • HVO DLRG Gerbrunn
  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • Polizei

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn
  • Florian Gerbrunn 40/1 – Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/24
Berufsfeuerwehr Würzburg
  • Florian Würzburg 30/1 – Drehleiter mit Korb 23/12

 

Fotos und Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.