Mitgliederversammlung 2013

Jahreshauptversammlung FF Gerbrunn am 25.01.2013 (2)

Am Freitag den 25.01.2013 um 19.30 Uhr eröffnete 1. Kommandant Stefan Leim und 2. Kommandant Roland Philipp die diesjährige Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gerbrunn. und begrüßten alle Aktiven, Passiven und Fördernde Mitglieder, Kreisbrandinspektor Michael Reitzenstein aus Rimpar, Kreisbrandmeister Roland Schmitt, Vertreter des Gemeinderates und 1. Bürgermeister Stefan Wolfshörndl der Gemeinde Gerbrunn.

Nach Vorlesungen der Jahresberichte der Vorstandschaft, Kommandanten, Jugendwarte, des Kassiers und der Gemeinde Gerbrunn, sprach Kreisbrandmeister Roland Schmitt die tolle Zusammenarbeit zwischen Nachbarwehren an. Kreisbrandinspektor Michael Reitzenstein stellte sich offiziell als Nachfolger für Ehrenkreisbrandinspektor Bruno Kiesel vor. Auch Reitzenstein lobte die tolle Jugendarbeit der Gerbrunner Feuerwehr und bedankte sich sehr für das Engagement der Jugendwarte. Nach einer Informationsveranstaltung im Oktober 2012 in der Eichendorfschule in Gerbrunn konnten insgesamt 9 neue Jugendliche für die Jugendfeuerwehr Gerbrunn geworben werden. Ein Positives Feedback kam auch von den Nachbarnwehren die seit dem mehrere Jugendliche in Ihre Jugendfeuerwehren aufnehmen konnten.

Aber auch Personelle Veränderungen hat die Feuerwehr Gerbrunn vorgenommen, so ist neben Manuel Crisafulli zusätzlich Dominik Olbrich und Stefanie Michel seit Mitte letzten Jahres als Jugendbetreuer tätig, Manuel Crisafulli übernimmt ab sofort als zweiter Atemschutzgerätewart die Wartung und Pflege von Atemschutzgeräten und übernimmt damit ein sehr wichtige und Verantwortungsvolle Tätigkeit.

Als Neuzugang bei der Freiwilligen Feuerwehr Gerbrunn sind Aljoscha Trebing, Steffen Horn, Rebecca Schneider, Timo Weber, Karen Gellermann, Jonas Tomiczek, Nils Ebert, Celine Peignard, Alwin Körber und Felix Fay durch 1. Kommandant Stefan Leim in die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn aufgenommen worden.

Einsatzstatistik 2012

Im Jahr 2012 hatte die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn 18 Brandeinsätze, 26 Einsätze zur Technischen Hilfeleistung, 5 Sicherheitswachen, und 3 Fehlalarme abzuarbeiten. So musste die Feuerwehr Gerbrunn insgesamt zu 52 Einsätzen ausrücken.

 

Jahreszahlen 2012

52 Einsätze

51 Übungen

mit 1621 geleisteten Stunden

und 1369 eingesetzten Feuerwehrleuten

Schlusswort:

1. Kommandant Stefan Leim bedankt sich in Namen der Feuerwehr Gerbrunn bei allen Feuerwehrkameraden für die geleistete Arbeit. Bei der Gemeinde Gerbrunn für die tolle Zusammenarbeit. Ein besonderer Dank geht an alle Führungsdienstgrade, Gerätewarte und vor allem an unsere Jugendwarte für die erfolgreiche Jugendarbeit.

Auf dem Foto von links:

1. Kdt Stefan Leim, KBM Roland Schmitt, Aljoscha Trebing, Jonas Tomiczek, KBI Michael Reitzenstein, Karen Gellermann, Steffen Horn, 2. Bürgermeister Georg Track, Celine Peignard, Alwin Körber, Jugendbetreuer Dominik Olbrich, Felix Fay, Jugendbetreuerin Stefani Michel und 2. Kdt Roland Philipp.

Foto: Manuel Crisafulli – Feuerwehr Gerbrunn

Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn und Lkr. Würzburg Nord/Ost


weitere Meldungen: