Einsatz – Person im Aufzug

aufzug

Am Samstag den, 20.06.2015 um 07.54 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz in das BRK Altenheim nach Gerbrunn alarmiert worden.

Auf Grund eines technischen Defekt im Personenaufzug des Gebäudes, blieb der Aufzug zwischen dem Erdgeschoss und Kellergeschoss stecken. Eine Person war in dieser Zeit eingeschlossen und befand sich in einer Hilflosen Lage. Nur kurze Zeit nach dem Alarm konnte die Dame den Aufzug wohlauf verlassen. Der Fahrstuhl wurde bis zum Eintreffen der Fachfirma außer Betrieb genommen.

Um 08.15 Uhr war der Einsatz beendet und die Feuerwehr rückte im Feuerwehrgerätehaus ein.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Gerbrunn ( MZF, HLF 20/24)

aufzug2

Fotos und Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn


weitere Meldungen: