Einsatz – Ölspur

Am Samstag den 27.10.2012 um 16.50 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zur einer Ölspur in die Otto-Hahn-Str. alarmiert worden.

Umgehend rückten die Einsatzkräfte mit dem HLF 20/24 und dem GW-N zur Einsatzstelle in die Otto-Hahn-Str. aus.

Vor Ort befand sich eine ca. 150m lange Ölspur. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung und reinigte die Fahrbahn mit Hilfe von Ölbindemittel.

Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz beendet und die Feuerwehr rückte ins Feuerwehrgerätehaus ein.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Gerbrunn

 

Text: Dominik Olbrich (Team Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn)

 


weitere Meldungen: