Einsatz – Große Ölspur

IMG_3621

Am Donnerstag den 07.11.2013 um 13.30 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zu einer größeren Ölspur in Kopernikusstr. alarmiert worden.

Umgehend rückten die Einsatzkräfte der Gerbrunner Wehr mit dem HLF 20/24, MZF und dem GW-N zur Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung und begann mit der Reinigung der Fahrbahn. Da die Ölspur auch in der Otto-Hahn-Str. und Gieshügelerstr. sichtbar war, entschloss sich der Einsatzleiter die Einsatzkräfte mit den jeweiligen Fahrzeugen zur verteilen. Anschließend wurde die Fahrbahn mit Hilfe von Ölbindemittel gereinigt. Die Ölpsur hatte eine Gesamtlänge von ca. 650m.

Um 14.45 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr Gerbrunn beendet und rückten ins Feuerwehrgerätehaus ein.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Gerbrunn
  • Polizei

IMG_3621

 

 

 

Foto: Philipp Zeller – Feuerwehr Gerbrunn

Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn


weitere Meldungen: