Einsatz – Brandnachschau

IMG_4133

Am Sonntag den 26.06.2016 um 19.08 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zu einer Brandnachschau in den Zehntweg nach Gerbrunn alarmiert worden.

Anwohner eines Mehrfamilienhauses alarmierten die Feuerwehr, da ein privater Rauchmelder in einer Wohnung auslöste. Zu diesem Zeitpunkt waren die Eigentümer nicht in der Wohnung, so dass die Feuerwehr eingreifen musste.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Gerbrunn, ging der Einsatzleiter umgehend auf Erkundung. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang und kontrollierte anschließend die komplette Wohnung. Nur kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden. Es konnte kein Brand festgestellt werden. Warum der Rauchmelder auslöste, bleibt unklar.

Um 20.15 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die Einsatzstelle konnte der Polizei übergeben werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Gerbrunn (MZF, HLF 20/24, TLF 16/25)
  • Rettungsdienst
  • Polizei

IMG_4133

Fotos und Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn


weitere Meldungen: