Einsatz – Brandmeldealarm

FFGerbrunn

Am Montag den 14.09.2015 um 19.40 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr Würzburg zu einem Brandmeldealarm auf das Universitätsgelände Hubland alarmiert worden.

Auf Grund des kurzen aber heftigen Unwetters über Würzburg waren sämtliche Einsatzkräfte der Stadt Würzburg im Dauereinsatz. So unterstützte die Gerbrunner Wehr die Kollegen aus Würzburg bei diesem Einsatz. Nach Erkundung des Einsatzleiters konnte nichts auffälliges am Gebäude festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde zurück gestellt und die die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten von der Einsatzstelle ab.

Eingesetzte Kräfte:

  • Berufsfeuerwehr Würzburg
  • Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Technischer Dienst

 

Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn

Symbolfoto: FF Gerbrunn


weitere Meldungen: