Einsatz – Brandmeldealarm

IMG_3003

Am Dienstag den, 24.03.2015 um 08.45 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr Würzburg zu einem Brandmeldealarm auf das Universitätsgelände am Hubland alarmiert worden.

Umgehend nach dem Alarm rückten die Gerbrunner Einsatzkräfte mit dem HLF 20/24 zur Einsatzstelle aus. Aus bisher ungeklärter Ursache lösten die Brandmeldeanlage eines Gebäudes aus. Der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Würzburg ging mit dem Angriffstrupp auf weitere Erkundung in das Gebäude.

Warum die Brandmeldeanlage ausgelöst hat, blieb ungeklärt. Die Anlage wurde zurückgestellt und die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst konnten gegen 09.15 Uhr die Einsatzstelle verlassen und einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • Berufsfeuerwehr Würzburg
  • Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Technischer Dienst Uni

IMG_3001

Fotos: FF Gerbrunn

Text: Dominik Olbrich – Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Gerbrunn

 


weitere Meldungen: